So geht’s 2019 weiter

Das vergangene Jahr 2018 was für uns ein ziemlich aufregendes Jahr, nicht für weil wir im letzen Jahr unter unseren neuen Namen karneval-radio.de OnAir gegangen sind, sondern auch weil ihr so reichlich eingeschaltet habt. Besonders in den letzten Wochen und Tagen steigen die Hörerzahlen teilweise in die Höhe, was uns natürlich sehr freut. Hier mal eine kleine Liste mit drei Dingen die wir im letzen Jahr erreich haben:

  • Neuer Name „karneval-radio.de“
  • Eigener Skill für Amazon Alexa
  • Mehr Musikvielfalt

Auch in diesem Jahr 2019 haben wir wieder viel vor. Was wir im letzten Jahr leider nur indirekt geschafft haben, ist unserer eigenes OnAir Design. Beim Stichwort OnAir Design tut sich aktuell was. Wir arbeiten aktuell mit Hochdruck daran das schon bald unsere Jingles OnAir laufen können, damit ihr auch wisst welchen Sender ihr da eigentlich hört. Des weiteren werden wir in den nächsten Wochen eigene Apps für Android, iOS und Windows 10 relaunchen. So könnt ihr uns auch immer von Unterwegs hören und mit StreamOn von der Telekom sogar ohne das euer Datenvolumen gedrosselt wird. Aktuell könnt ihr für StreamOn die Apps von laut.fm oder radio.de verwenden.

Ihr merk also wir haben einiges vor und geplant für dieses Jahr!

PS: Zwischen Weiberfastnacht und Rosenmontag wird es selbstverständlich auch die ein oder andere Livesendung zu hören geben. Details zu Moderation und Sendung werden zeitnahe bekannt gegeben.